Erneut keine Einigung im Tarifkonflikt – Gewerkschaft kündigt Ausweitung der Streiks an

„Freiwillige Zahlungen bieten den Beschäftigten keinerlei rechtlichen Anspruch. Diesen bieten nur Tarifverträge. Die Einzelhandelsbeschäftigten lassen sich davon nicht beeindrucken. Sie haben in den letzten Wochen gezeigt, dass sie diese freiwillige Erhöhung nicht akzeptieren, weil sie bei weitem nicht ausreicht“, so Zimmer weiter.

0 Kommentare
Landtagsabgeordnete zeigen Solidarität
Nadja Lüders MdL

Landtagsabgeordnete zeigen Solidarität

Was wurden die Beschäftigten im Einzelhandel letztes Jahr gelobt und gefeiert – während insbesondere in den Anfangswochen der Pandemie viele Kund:innen das Kaufverhalten menschlicher Hamster an den Tag legten, arbeiteten die Angestellten der Supermärkte wie im Akkord und unter Volllast.

0 Kommentare

Wertschätzung auch Einkommen

Düsseldorf, 9. März 2021. Die ver.di-Tarifkommission hat am heutigen Dienstag (9.3.) ihre Tarifforderungen für den nordrhein-westfälischen Einzelhandel beschlossen. Gefordert wird eine Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 4,5 Prozent…

SPD-Ratsfraktion, Volkan Baran und die Gewerkschaft ver.di: Negative Folgen der Schließung der real-Filiale in Eving müssen verhindert werden– Solidarität mit den betroffenen Mitarbeiter*innen

„Die angekündigte Schließung der real-Filiale ist ein schwerer Schlag für die dort beschäftigten Mitarbeiter*innen und den Stadtbezirk Eving. Die Mitarbeiter*innen sollen daher wissen, dass wir an Ihrer Seite stehen und uns für sie einsetzen.

0 Kommentare

BRatschlag – Tarifrunde 2021 kann starten!

Einstimmig hat die Große Tarifkommission des Einzelhandels NRW am 28. Januar entschieden, dass die Lohn- und Gehaltstarifverträge sowie der Tarifvertrag Warenverräumung im Verkauf fristgemäß zum 30. April 2021 gekündigt werden.…