SCP schließt zehn weitere Real-Häuser

Real-Eigentümer SCP kündigt die Schließung von weiteren Häusern zur Mitte dieses Jahres an. Während die Kartellbehörden die von Edeka angemeldete Übernahme von 72 Märkten prüfen, bereinigt der Investor das Filialnetz um zehn weitere Standorte.

Folgende Standorte sind von einer Schließung betroffen:

  • Cuxhaven
  • Hannover
  • Ansbach
  • Hassloch
  • Dortmund-Eving
  • Kenn
  • Maintag (2)
  • Mönchengladbach (3)
  • Neustadt

 

Quelle: lz-net

close