Diese neuen Corona-Regeln gelten in NRW

Der Lockdown gilt nun bis 7. März. In NRW gibt es ab 22. Februar allerdings einige Lockerungen. Ein Überblick über die neuen Corona-Regeln. Nachdem Bund und Länder eine Verlängerung des Lockdowns bis 7. März beschlossen hatten, verlängerte NRW seine Coronaschutzverordnung vorerst nur um eine Woche. Die seit Montag (22.02.2021) gültige Verordnung bringt nun einige Änderungen mit sich. Die Neuerungen im Überblick:

0 Kommentare
Coronavirus: Mitteilungspflicht der Arbeitnehmer
Bild von ?Merry Christmas ? auf Pixabay

Coronavirus: Mitteilungspflicht der Arbeitnehmer

Arbeitgeber sind oft auch ohne, dass es eine Pandemie gibt, neugierig, was die Gesundheit und das außerdienstliche Verhalten ihrer Beschäftigten angeht. Sie müssen aber nicht alles wissen. Das gilt auch in Zeiten von Corona.

0 Kommentare

Corona-Krise: Arbeitszeit und Überstunden

Auch in Zeiten der Pandemie gilt grundsätzlich das, was im Arbeitsvertrag geregelt ist. In vielen Unternehmen ist man aber offensichtlich der Auffassung, dass Arbeitszeitkonten und Überstunden ein gutes Instrument sind, unternehmerische Risiken teilweise auf die Beschäftigten zu verlagern. In einigen Betrieben werden Überstunden angeordnet, in anderen wird ausgefallene Arbeitszeit auf Überstunden angerechnet.

0 Kommentare

Online-Tool berechnet Corona-Gefahr

Wie hoch das Risiko ist, sich in einem geschlossenen Raum über winzige Schwebteilchen mit dem Coronavirus anzustecken, lässt sich jetzt mit einem Algorithmus ermitteln, für den das Max-Planck-Institut für Chemie…

0 Kommentare
Verkäuferinnen und Pflegekräfte sind mehr wert als ein Danke
Woman in supermarket shopping in dairy isle during lockdown wearing a mask

Verkäuferinnen und Pflegekräfte sind mehr wert als ein Danke

Als Heldinnen und Helden wurden Kassiererinnen, Paketboten und Pflegerinnen zu Beginn der Pandemie gefeiert. Doch an ihren niedrigen Löhnen und miesen Arbeitsbedingungen hat sich nichts geändert – und die Aussichten sind laut einer aktuellen Studie trübe. Es ist höchste Zeit, dass sich das ändert.

0 Kommentare